Andreas Nikolaus Franz

 

 

1956

Geboren in Stuttgart

 

1961 - 67

Töpferwerkstatt Heinz E. Hirscher, Jugendhaus Mitte, Stuttgart

1973 - 75

Gaststudent an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

1975 - 81

Studium der Freien Malerei und Grafik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart
bei Prof. H. G. von Stockhausen, Prof. K. H. Seemann, Prof. A. Hrdlicka, Prof. H. Schubert

seit 1981

freischaffend
Einrichtung einer eigenen Radierwerkstatt Atelier in Künzelsau und Stuttgart

seit 1974

Ausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen, Abbildungen in mehreren Katalogen
Mitglied im: Württembergischen Kunstverein Stuttgart
Künstlersonderbund in Deutschland, Berlin
Verband Bildender Künstler Württemberg

 

 

Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen u. a.:

Industrie und Handelskammer Stuttgart, Hällisch Fränkisches Museum Schwäbisch Hall,
Städtische Galerie Schwäbisch Hall, Regierungspräsidium Stuttgart, Museum Würth Künzelsau,
Sammlung Heinz E. Hirscher "Granatapfelarchiv", Phantasten Museum Palais Palffy / Wien,
Panorama Museum Bad Frankenhausen, Phantastik in der Box - Sammlung Westermann

 

 

 

Ausstellungen Auswahl

 

 

 

1974

Klasse Prof. H. G. von Stockhausen, Amerikahaus Stuttgart

1977

Klasse Prof. H. G. von Stockhausen, Rathaus Denkendorf

1978

Jahresausstellung Kunstverein Stuttgart

1979

Jahresausstellung Kunstverein Stuttgart

1981

Landes Kunsthochschulwochen BW,Baden Baden, Katalog

  1986 Galerie Goethe Institut Schwäbisch Hall, Radierungen 1978-86, E
Sparkasse Karlsruhe
 
  1989 Hofratshaus Langenburg, Achter, Göhner, Mahl  
  1989 Hällisch Fränkisches Museum Schwäbisch Hall, Katalog
900 Jahre Comburg Schwäbisch Hall, Katalog
 
  1990 Kunstverein Backnang, Perez, Groß  
  Seit 1990-2002 regelmäßige Teilnahme an den Ausstellungen des Heilbronner Kunstverein  
  Seit 1991 regelmäßige Teilnahme an den Ausstellungen des Hohenloher Kunstverein  
  1992 Landratsamt Künzelsau, Katalog, Rudolf, Vollbach
Jahresausstellung Kunstverein Stuttgart
 
  1995 Theaterfoyer Heilbronn  
  1997 Johanniter Halle Schwäbisch Hall, großformatige Malerei der letzten 10 Jahre, Katalog E
Granatapfel Archiv Heinz E: Hirscher Stuttgart
 
  1999 Künzelsau Krankenhaus E
Rathaus Foyer Künzelsau E
 
  Seit 2000 regelmäßige Teilnahme an den Ausstellungen des Künstlerbund Heilbronn  
  2001 Kommunale Galerie Wilmersdorf ,Künstlersonderbund Berlin  
  2002 Kommunale Galerie Wilmersdorf, Künstlersonderbund Berlin, Katalog  
  2003 Galerie U 21 Heilbronn, E
Langenburg Hofratshaus, E
Gärtringen, Kanzlei Schippert E
Stuttgart und Karlsruhe im Kaleidoskop der Sammlung Würth, Kunstalle Schwäbisch Hall
Künstlersonderbund Berlin, Kommunale Galerie, "Überblick" Buch
 
  2004 Labyrinthe Gesellschaft e.V., Dell Arte, Schloß Honhardt
Labyrinthe, Natur u. Kunst Remshalden, und Stuttgart, Kalender
Kunstverein Schorndorf, Postert, Leykauf.Bertsch
Künstlersonderbund Berlin, Kommunale Galerie, "Überblick" Buch
 
  2005 Künstlermesse Stuttgart
Jahresausstellung Stuttgarter Kunstverein,
Künstlersonderbund Berlin, Kommunale Galerie, "Kythera" vom Geheimnis des Sichtbaren, Buch
 
  2006 Düsseldorf -Ratingen in der Wasserburg E  
  2007 Künstlermesse Stuttgart
Haalhalle Schwäbisch Hall, Große Formate Malerei aus zwei Jahrzehnten E
und Hällisch Fränkisches Museum Wintergarten, Grafik E
 
  2008 Künstlersonderbund Berlin, im Kunstverein Coburg und Burg Beeskow " Lebensspuren", Buch  
  2009 Künstlerbund Heilbronn, K55 und U21 Malerei u. Grafik E
Salon D´ Automne, Paris, Espace Champerret
 
  2010 "Querschnitt" Künstlerbund Heilbronn zu Gast beim BBK Karlsruhe
Fantasmus Dänemark, mit Strychnin Galerie Berlin "Quadrant Fantasy", Katalog
Künstlersonderbund Berlin, Jubiläumsausstellung "Gegenstand Realismus Zentralwerkstatt"
Uferhallen, in Berlin Wedding
Eroticdreams Galerie Brusen Kopenhagen
 
  2011 "Palais Palffy", Eröffnung des Phantasten Museum, Wien, Katalog
Ausstellung und Präsentation von Imaginaire III Kopenhagen
Künstlermesse Stuttgart
Galerie Max 21 Iphofen, mit Joachim Lehrer
Barockschloss Riegersburg & Burg Hardegg in NÖ. Ange Exquis, Katalog
Das Phantastische Quartett Altes Rathaus Viechtach mit Wolfgang Harms, Hans Reiser, Johann Meier. Katalog
Künstlersonderbund Berlin Jahresgabe, Ätzradierung Aufl. 130
Jahresausstellung Stuttgarter Kunstverein "Urbanes Leben"
Jahresausstellung Hohenloher Kunstverein, Schwäbisch Hall
4.Große Internationale Ausstellung "Art Imaginär" 2011 Kulturzentrum Herrenhof Neustadt-Mussbach, Katalog
 
  2012 "ORBIS PICTUS intuitiv und transparent" Einzelausstellung im Phantasten Museum, Palais Palffy, Wien Katalog
"IMAGO" Barockschloß Riegersburg, Burg Hardegg / Nö
"NACHT" Künstlersonderbund Uferhallen, Zentralerkstatt Berlin Wedding, Katalog
Ausstellung Künstlerbund Kreisparkasse Heilbronn
Jahresausstellung Hohenloher Kunstverein, Haalhalle Schwäbisch Hall
10 Jahre Galerie Max 21, Künstler der Galerie
 
 

 

 


 

Kontaktadresse:

Andreas Nikolaus Franz
Hauptstr. 54
74653 Künzelsau

Tel.: 07940 - 55821

email: atelier@andreas-nikolaus-franz.de